Inhalt:

Stellenausschreibung

Anlagenmechaniker für Sanitär-/Heizungs-/Klimatechnik (m/w/d)

Die Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee sucht ab sofort einen Anlagenmechaniker für Sanitär-/Heizungs-/Klimatechnik (m/w/d).

Aufgaben im Bereich der Installation, insbesondere:

  • Kesselwärtertätigkeiten

  • Wartung und Instandhaltung von Heizungs- und Belüftungsanlagen, Pumpen etc.

  • Aufstellen und Anschließen von sanitären Anlagen

  • Rohrverlegung und Lötarbeiten

  • Herstellen von Press-, Löt- und Schraubverbindungen

  • Beseitigung von Störungen der örtlichen Anlagen

  • Durchführung des Kundendienstes an Heizungsanlagen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Bayerns

  • Bezahlung nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-L) in E5
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

  • Eine fundierte Einarbeitung

  • Ein teamorientiertes und gutes Arbeitsklima

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Altersgemischte Teams

  • Teilzeit

Allgemeine Anforderungen:

  • Physische und psychische Belastbarkeit

  • Selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsvermögen

  • Gute Team- und Motivationsfähigkeit

  • EDV-Kenntnisse

Persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder vergleichbare Ausbildung

  • Einwandfreier Leumund

  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung

Die Stelle ist teilzeitfähig.

Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung  und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.


Ihre vollständige schriftliche Bewerbungsunterlagen einschließlich Prüfungs- und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis 13.1.2019 an:

Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee
Altes Schloss 3
83209 Herrenchiemsee

oder per E-Mail an: sgvherrenchiemsee@bsv.bayern.de

Spätere Bewerbungen können nur bei weiterem Bedarf berücksichtigt werden.

Auskunft zur Ausschreibung unter: Telefon 08051 6887-0 oder -128

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz